Potrait_Annette-Braun-Kohl-1140x500

07.07.2016 – Landtagswahl: Haaner CDU setzt auf Braun-Kohl

Der Vorstand der CDU Haan hat sich auf seiner gestri­gen Vorstands­sit­zung für Annette Braun-Kohl als mögli­che Landtags­kan­di­da­tin für den Wahlkreis 37 (Mettmann II) ausgesprochen. 

Der Wahlkreis 37 umfasst die Städte Erkrath und Haan komplett sowie jeweils einen großen Teil von Mettmann und Hilden.  Damit geht eine erfah­rene Politi­ke­rin ins Rennen um eine CDU-Kandi­da­tur. Bereits am 2. Septem­ber wird im Rahmen einer Mitglie­der­ver­samm­lung in Mettmann eine eindeu­tige Entschei­dung quasi in Urwahl von den in dem Wahlkreis 37 wohnen­den CDU-Mitglie­dern getroffen.

Als stell­ver­tre­tende Vorsit­zende des CDU Stadt­ver­ban­des Haan, Mitglied des CDU Kreis­vor­stan­des, Sachkun­dige Bürge­rin auf Kreis- und Stadt­ebene, bringt Braun-Kohl nach 15 Jahren Ratsmit­glied­schaft viel Erfah­rung und Fachwis­sen in den politi­schen Themen mit. Sie ist 58 Jahre alt, verhei­ra­tet und hat drei erwach­sene Kinder.

Mit diesem Votum präsen­tie­ren wir den CDU-Stadt­ver­bän­den aus Hilden, Erkrath und Mettmann eine sehr engagierte, kompe­tente Kandi­da­tin. Wir sind uns sehr sicher, mit Annette Braun-Kohl auch Mitglie­der aus den anderen Stadt­ver­bän­den überzeu­gen zu können“, so Wolfram Lohmar, Vorsit­zen­der der CDU Haan.

Quelle: Taeglich ME

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email