NEWS CDU HAAN, GRUITEN STADTVERBAND
Download
Download is avail­able until [expire_date]
  • Version 
  • Download 0
  • Datei­grösse 165 kB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstel­lungs­da­tum 15. Novem­ber 2021
  • Zuletzt aktua­li­siert 21. Dezem­ber 2021

Verleihung eines „Heimat-Preises“ in Haan

Antrag zur Sitzung des Rates der Stadt Haan am 16. Dezember 2021

Verleihung eines „Heimat-Preises“ in Haan

Sehr geehrte Frau Dr. Warnecke,

im Namen der CDU-Fraktion bitten wir Sie, den folgen­den Antrag auf die Tages­ord­nung der Sitzung des Rates am 16. Dezem­ber 2021 zu setzen und abstim­men zu lassen:

Beschluss­vor­schlag:

Die Verwal­tung wird beauf­tragt, die erfor­der­li­chen Vorbe­rei­tun­gen zu treffen, um einen „Heimat-Preis“ verge­ben zu können. Dafür werden zeitnah beim Land NRW die entspre­chen­den Anträge auf Übernahme der Kosten nach dem Heimat­för­der­pro­gramm gestellt.

Mindes­tens eins der folgen­den Krite­rien soll einer Bewer­bung durch ehren­amt­li­che Vereine, Organi­sa­tio­nen, Initia­ti­ven oder Einzel­per­so­nen – aus Haan – zu Grunde liegen:

  • Beitrag zur Förde­rung der örtli­chen, geschicht­li­chen Tradi­tion 
  • Beitrag zur Förde­rung des gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halts durch ehren­amt­li­ches Engage­ment mit starkem lokalen Bezug 
  • Förde­rung von schuli­schen und außer­schu­li­schen Lernmög­lich­kei­ten, damit Kinder und Jugend­li­che ihre Heimat und Heimat­ge­schichte besser kennenlernen
  • Begrün­dung:Das Minis­te­rium für Heimat, Kommu­na­les, Bau und Gleich­stel­lung des Landes NRW hat unter dem Titel „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfa­len. Wir fördern, was Menschen verbin­det“ ein Heimat­för­der­pro­gramm zur Stärkung und Förde­rung des Heimat­ge­dan­kens und der Heimat­ge­schichte aufge­legt.

    Bis 2022 wird dabei über fünf Teilbe­rei­che die Gestal­tung der Heimat vor Ort mit rund 150 Millio­nen Euro geför­dert. Unter­stützt werden insbe­son­dere Initia­ti­ven und Projekte, die lokale und regio­nale Identi­tät und Gemein­schaft stärken.

    In einem Teilbe­reich, dem sogenann­ten Heimat-Preis1, wird die Verlei­hung von Auszeich­nun­gen durch die Gemein­den über die Bereit­stel­lung von Preis­gel­dern durch das Land NRW geför­dert. Kreis­an­ge­hö­rige Kommu­nen können dabei 5.000 Euro auslo­ben und Engage­ment und nachah­mens­werte Praxis­bei­spiele würdi­gen. Aktuell verge­ben schon 247 von 373 Kommu­nen in NRW diesen Preis.2

    Die CDU-Fraktion bekennt sich zum ehren­amt­li­chen Engage­ment in Haan. Wir finden den Heimat-Preis sehr geeig­net, um die vielen Ehren­amt­li­chen zu Würdi­gen. Wir bitten um Zustim­mung zum Antrag.