Presse NEWS CDU HAAN, GRUITEN STADTVERBAND

Pressemitteilung: Neubau Polizeiwache Haan und Feuerwehrgerätehaus Gruiten

Pressemitteilung: Neubau Polizeiwache Haan und Feuerwehrgerätehaus Gruiten

Die CDU-Fraktion begrüßt den Beschluss des Stadt­ent­wick­lungs­aus­schus­ses (SUVA) sowie des Ordnungs­aus­schus­ses (BVFOA) zur dauer­haf­ten Unter­brin­gung der Polizei­wa­che in einem städti­schen Neubau an der Kaiser­straße ausdrücklich.

Das Altge­bäude an der Kaiser­straße muss im Zuge des Rathaus-Neubaus abgebro­chen und neu errich­tet werden. Dies ist erfor­der­lich, da die jetzige Torein­fahrt nicht ausrei­chen wird, um zukünf­tig auch als Feuer­wehr­zu­fahrt zu dienen. 

In dem Neubau an der Kaiser­straße wird die Polizei barrie­re­frei zu errei­chen sein und auf ihre Bedürf­nisse angepasste Räumlich­kei­ten erhal­ten. Neben Büros auch Sozial­räume, an denen es derzeit mangelt. Auch die notwen­di­gen Stell­plätze für Einsatz­fahr­zeuge und Besucher können darge­stellt werden. Für die Stadt ist dies ein Glücks­fall, da die Polizei nur langjäh­rige Mietver­träge abschließt und für die Stadt ein solven­ter Mieter bereits jetzt bereit­steht. Also eine gute Lösung für beide Seiten.

Auch der Kreis Mettmann und Landrat Thomas Hendele als Vorsit­zen­der der Kreis­po­li­zei­be­hörde haben sich schrift­lich positiv zu diesem Stand­ort geäußert.

„Die Polizei gehört für uns sicht­bar ins Stadt­bild sowie in zentrale Lage“, erklärt hierzu der Vorsit­zende des BVFOA, Tobias Kaimer.

Das histo­ri­sche Rathaus kommt mangels passen­der Räumlich­kei­ten nicht in Betracht, nach Abbruch der Anbau­ten stünde zudem auch der Aufzug nicht mehr zur Verfü­gung. Zudem fehlten im Zuge der Entwick­lung der Flächen um das Rathaus die Stell­plätze für die Polizei.

„Wir freuen uns, dass sich der BVFOA der Meinung des SUVA angeschlos­sen hat, und wir dem Kreis ein klares Signal pro Polizei­wa­che in Haan geben können“, ergänzt Vincent Endereß.

Ebenfalls wurde im BVFOA beschlos­sen, dass ein Feuer­wehr­ge­rä­te­haus in Gruiten auf einem städti­schen Gelände an der Düssel­ber­ger Str. (neben ehemals Rockwell) neu entste­hen soll. 

„Wie wichtig der Stand­ort Gruiten der Feuer­wehr für die Bevöl­ke­rung ist, wurde uns nochmals im Ausschuss durch das Sachver­stän­di­gen­büro erläu­tert. Im Hinblick auf die Größe und Erreich­bar­keit ist der vorge­schla­gene Stand­ort optimal“, so Vincent Endereß.

„Der BVFOA (Ausschuss für Bau, Vergabe, Feuer­schutz und Ordnungs­an­ge­le­gen­hei­ten) hat sich einstim­mig für den Stand­ort ausge­spro­chen. Nun hoffen wir, dass sich der Haupt- und Finanz­aus­schuss am 9. Juni der Meinung des Fachaus­schus­ses anschlie­ßen wird“, so Tobias Kaimer, Vorsit­zen­der des BVFOA.

Mit freund­li­chen Grüßen

CDU-Ratsfrak­tion Haan

 

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email