Presse NEWS CDU HAAN, GRUITEN STADTVERBAND

Pressemitteilung: Zur Müllproblematik an der Fast-Food-Meile Landstraße

Pressemitteilung: Zur Müllproblematik an der Fast-Food-Meile Landstraße

CDU strebt mehr Sauber­keit rund um Fast-Food-Restau­rants an

Viele Nutzer der Drive-In-Restau­rants an der Landstraße verhal­ten sich vorbild­lich, sie essen im Auto und entsor­gen den Müll anschlie­ßend in die dafür vorge­se­he­nen Müllei­mer oder nehmen die Reste mit. Andere Gäste schmei­ßen aller­dings den Müll einfach aus dem Auto. Müll in Form von to-go-Bechern inkl. Trink­hal­men und Verpa­ckun­gen von Burgern, Sandwi­ches und Dips bleibt am Straßen­rand und im Grün liegen. Seit Mitte Januar gibt es die vierte Fast-Food-Kette am Stand­ort Landstraße und das Abfall-Volumen hat sich nochmal erhöht. Betrof­fen sind die Landstraße, die Kamphei­der Str., die Sackgas­sen Bollen­heide und Backes­heide sowie die Kreuzung Gräfra­ther Str./Landstraße (Autobahn­zu­brin­ger) bis hin zur Gruite­ner Straße und der K20.

Zwei Probleme sind neben der rein optischen Belas­tung ein Thema: wenn in der Vegeta­ti­ons­phase die Straßen­rän­der und Felder gemäht werden, entsteht durch das Mähen klein­tei­li­ges Plastik und belas­tet unsere Umwelt. Wildtiere, wie Raben, Wasch­bä­ren, Füchse und Ratten ernäh­ren sich von den Lebens­mit­tel­res­ten, was nicht gewollt sein kann.

Seiner­zeit gab es eine Verein­ba­rung mit den Betrei­bern, dass der Müll an den Straßen­rän­dern regel­mä­ßig aufge­sam­melt und fachge­recht entsorgt werden muss. Die CDU fragte Anfang März bei der Verwal­tung nach, ob das Aufsam­meln noch durch­ge­führt und auch der neue Anbie­ter betei­ligt wird. Da der entspre­chende Ausschuss Corona bedingt nicht statt­fand, beant­wor­tete die Verwal­tung die Anfrage schrift­lich zum Rat am 31.03. und entwi­ckelte auch die Idee, die aus den Nieder­lan­den bekann­ten Abfall­fang­körbe aufzu­stel­len. Außer­dem sagte die Verwal­tung (Bauhof und Ordnungs­amt) weitere Gesprä­che mit den Betrei­bern zu.  In der Sitzung des Fachaus­schus­ses BVFOA am kommen­den Donners­tag, in dem auch Ordnungs­an­ge­le­gen­hei­ten behan­delt werden, wird die CDU einbrin­gen, dass diese Abfall­fang­körbe aufge­stellt und darüber hinaus auch durch stärker werbli­che Maßnah­men an die Gäste der Schnell­re­stau­rants appel­liert wird, ihren Müll zum Schutz der Wildtiere nicht ungezü­gelt zu entsorgen.

Mit freund­li­chen Grüßen

Annette Braun-Kohl

 

 

 

 

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email